Hausbesuch 54: Neue Freiräume in Mietraching, Bad Aibling

am
83043 Mietraching, Bad Aibling, Lkr. Rosenheim, Treffpunkt: Parkplatz an der Heizikone, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 43 in der Nähe des B&O Parkhotels

B&O Parkgelände Bad Aibling - Freiraumentwicklung auf einer Konversionsfläche

Mit dem Abzug der US-Armee aus Bad Aibling im Jahr 2000 konnte auf dem 130 ha großen Areal die Konversion zu einer nicht militärischen Nutzung mit einer städtebaulichen Neuordnung begonnen werden.
Der nördlich gelegene Teilbereich „Wohlfühlpark“ sollte zu Beginn vor allem der Stärkung des Fremdenverkehrs mit Ferienwohnungen dienen. Inzwischen ist das Spektrum der Gebäudenutzungen breit gestreut: ein Tagungshotel, verschiedene soziale Einrichtungen wie ein Sportgymnasium, Kindergarten, Schulen, ein Café und verschiedene Wohnformen. 500 Kinder gehen auf dem Gelände in einen Kindergarten oder zur Schule, 700 Arbeitsplätze wurden geschaffen. Exemplarisch werden auf dem Gelände die Sanierung und Umnutzung des Gebäudebestands, neue mehrgeschossige Holzbauten wie auch experimentelle Häuser mit verschiedenen Werkstoffen und technischer Ausstattung gezeigt.
Die Ziele, die parkähnliche Landschaft weiterzuentwickeln und dabei die Topographie mit den schönen Ausblicken auf die Berge und in den Moosgrund gebührend in Szene zu setzen, wurden konsequent weiterverfolgt. Die offenen Wiesen mit dem Baumbestand, die Neupflanzungen, die Entwicklung des Moosbachs zu einem naturnahen Gewässer und behutsam ergänzende Elemente wie einen Teich, ein Schwimmbecken, ein Freiluft - Kino etc., fügen das heterogene Ensemble zu einem harmonischen Ganzen. Die sorgsame Pflege und Entwicklung des Freiraums entscheidet dabei über das nachhaltige Gelingen.

Landschaftsarchitektur: Burkhardt | Engelmayer | Mendel, Landschaftsarchitekten Stadtplaner

Führung: Izabela Fornalczyk, B&O Gruppe, Bad Aibling,
Irene Burkhardt, BEM Landschaftsarchitekten, München

Wir bitten um Anmeldung: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V., Tel. 089 286629-0 oder info@heimat-bayern.de,
Es gelten die aktuellen Corona-Regeln

Zurück