Online-Vorlesungsreihe: „Baukultur im Wandel – Dialog zwischen Tradition und Fortschritt im ländlichen Bayern“ (Dr. Vinzenz Dufter)

am

Die Online-Vorträge sind ein Angebot, das sich insbesondere an neu bestellte Heimatpfleger, aber auch an Menschen richtet, die grundsätzlich an den Themen der Heimatpflege interessiert sind.

Das Bauen in einer Hauslandschaft war immer schon einem Prozess von Bewahren und Weiterentwickeln unterworfen. Mit seinem Vortrag „Baukultur im Wandel - Dialog zwischen Tradition und Fortschritt im ländlichen Bayern“ stellt Herr Dr. Vinzenz Dufter das Bemühen des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege e.V. vor, sichtbare Werte des natürlichen und gebauten Erbes zu bewahren und für die Zukunft weiterzuentwickeln.
Ziel der Gestaltung unserer Heimat muss es sein, Identität zu schaffen.

Der Vortrag behandelt folgende Themenblöcke:
- Einfluss der vor Ort verfügbaren Baumaterialien und der klimatischen Bedingungen auf die historische Hauslandschaft.
- Zeitgemäße Gestaltung
- Regionale Einfügung kontra individuelle Freiheit der Bauform
- Entleerung der Dorfmitten – Planungsziel: „Innenentwicklung vor Außenentwicklung
- flächeneffizientes generationsgerechtes Wohnen
- „alte“ oder denkmalgeschützte Gebäude - wichtiger Bestandteil zeitgemäßen Bauens

Der Referent steht im Anschluss gerne für einen Austausch bereit.

Anmeldung per E-Mail an info@heimat-bayern.de Sie erhalten nach Anmeldung einen Teilnahme-Link zur Online-Veranstaltung.

Zurück