LIEDERLUST ♪ 35 - Es war einmal eine Müllerin

Weiter geht’s nach der Sommerpause mit unserer LIEDERLUST. Diesmal möchten wir euch ein Lied von einer starken und emanzipierten Frau vorstellen. Da muss man bei den Volksliedern schon etwas suchen, denn viele Lieder sind, was das Rollenbild der Frau angeht, schon etwas ‚aus der Zeit gefallen’. Man hat hier oft die Wahl zwischen nudelholzschwingender Ehefrau, böser Schwiegermutter oder sanftem Weibchen, das jede Eskapade des Mannes bzw. potentiellen Liebhabers klaglos hinnimmt. Zum Glück gibt es aber auch noch andere Lieder, in denen sich die Frau selbstbewusst präsentiert und nichts gefallen lässt.

Viel Vergnügen mit der Ballade von der stolzen Müllerin.

Zum Blogbeitrag HIER.

Zum Video HIER.

Zurück