48. Niederbayerisches Herbst-Seminar für Musikanten, Sänger und Tänzer

am
94078 Freyung, Volksmusikakademie in Bayern, Langgasse 7

[Foto: Neuhofer]

Wie sich die Pandemie in den nächsten Wochen entwickeln wird, können wir leider nicht vorhersagen. Dennoch möchte der Bayerische Landesverein für Heimatpflege e.V. die Möglichkeiten, die sich aufgrund der aktuellen Situation bieten, nutzen, um wieder erste reale musikalische Begegnungen zu organisieren.

Ein Wochenende lang mit Gleichgesinnten zu singen, zu musizieren und zu tanzen – das hat in diesen Zeiten besonderen Wert und ist keinesfalls selbstverständlich. In Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat des Bezirks Niederbayern bieten wir - im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten und der zum Veranstaltungszeitpunkt gesetzlich geforderten Regelungen und Hygienevorschriften zur Eindämmung des Corona-Virus - Jung und Alt, ambitionierten Anfängern und versierten Könnern, Interessierten mit und ohne Instrument ein intensives Eintauchen in die Volksmusik Niederbayerns und darüber hinaus! Die noch junge Volksmusikakademie in Bayern bietet mit ihren gut gelüfteten Räumlichkeiten beste Voraussetzungen dafür.

Jedoch muss die Teilnehmerzahl recht eng begrenzt werden. Deshalb empfiehlt sich frühzeitige Anmeldung!

Wichtiger Hinweis fürs Tanzen:
Die aktuellen Regelungen sehen vor, dass man nur mit einem festen Partner / einer festen Partnerin tanzt. Die Anmeldung sollte am besten paarweise erfolgen, oder Sie sprechen sich mit jemandem ab und teilen dies auf dem Anmeldeformular mit.

Anmeldung bitte möglichst frühzeitig, spätestens aber bis zum 1. Oktober - bitte unbedingt einhalten!!!
Zur Anmeldung bitte das Formular ausfüllen und per E-Mail senden an:
franz.schoetz@heimat-bayern.de

oder Briefpost an:
Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.
Volksmusikstelle für Niederbayern und Oberpfalz
Histor. Hien-Sölde
Burgstraße 37
94360 Mitterfels

Kosten (Vollpension, Kurtaxe + Tagungsbeitrag (wir versuchen, soweit möglich das begrenzte Bettenangebot in der Akademie auszuschöpfen. Erwachsene logieren unter Umständen im nahegelegenen Hotel zur Post):
Schüler (Mehrbettzimmer):                                        95 € (80 € + 15 €)
AZUBIs/Studierende bis 26 J (Mehrbettzimmer): 125 € (90 € + 35 €)
Erwachsene (evtl. Hotel zur Post im DZ/P):           195 € (140 € + 55 €) + 30 € bei Einzelbelegung.

Mitveranstalter: Referat Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Niederbayern
Leitung: Franz Schötz und Veronika Keglmaier
Infotelefon: 09961/942 65 38

Wir freuen uns, wenn Sie diese Informationen an Interessierte weitergeben!

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung und bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift auf der Anmeldung Ihr Einverständnis.

- Änderungen und Irrtum vorbehalten -

Bitte klicken Sie um Google Maps zu laden. Dabei wird eine Verbindung zum Google-Server aufgebaut und personenbezogene Daten (bspw. Ihre IP-Adresse) übertragen sowie Cookies gesetzt.

48. Ndb. Herbst-Seminar 2021, Freyung

SchülerIn/StudentIn/in Ausbildung?
Ich melde mich an zum*

Instrumentenabfrage

Ich bringe folgende Instrumente mit ...

Anfänger
Anfänger
Ich kann ohne Noten begleiten/Bass spielen ...
Ich kann ohne Noten Nebenmelodien erfinden ...

Essensabfrage

Essenswünsche*

Unterkunft

Zimmerwunsch, sofern verfügbar*

Sonstiges

Mitgliedschaft

Mitglied des Landesvereins*

Datenschutz & AGB

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier (bitte dem Link folgen) unter Punkt 7.

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.*

Die AGB finden Sie hier (bitte dem Link folgen).

Die AGB habe ich zur Kenntnis genommen und stimme zu.*

Zurück