AUSGEBUCHT. Lied, Musik und Tanz in Altbayern – Volksmusikalische Familienwoche

am
85137 Pfünz bei Eichstätt, Waltinger Str. 3, Jugendtagungshaus Schloss Pfünz

Leider ist die Volksmusikwoche bereits ausgebucht. Sie können sich aber gerne auf die Warteliste setzen lassen!
Einfach mit dem unten stehenden Formular anmelden. Wir werden uns bald möglichst bei Ihnen melden.




Volksmusikalische Prägung, je früher, desto besser!

Ob erste Tanzschritte oder besondere Tanzformen, ob mehrstimmige Jodler oder Volkslieder, ob Musizieren in der Gruppe oder im Bierstüberl - bei der Volksmusikwoche in Pfünz ist für jeden etwas dabei. Das Jugendhaus der Diözese Eichstätt bietet dafür ideale Voraussetzungen: neben schönen Räumen für die musische Arbeit, einer bequemen Unterbringung und einer guten Küche gibt es umfangreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten und einen großen Park mit Weiher.

Zielsetzung ist,...
... Singen, Musizieren und Tanzen in der Gemeinschaft erleben und selber praktizieren. Besonderes Augenmerk liegt darauf, dass einerseits eine möglichst frühe volksmusikalische Prägung stattfindet, andererseits aber alle Altersgruppen angemessen in ihren musikalischen Wünschen und Richtungen wahrgenommen und gefördert werden.

Interessiert?
Eingeladen sind alle, die Freude am gemeinsamen Singen, Musizieren und Tanzen haben. Das Mindestalter liegt bei 16 Jahren; jüngere Teilnehmer müssen in Begleitung von Erziehungsberechtigten oder -beauftragten sein. Herzlich willkommen sind auch Familien mit Kindern ab dem Kindergartenalter (3 Jahre). Kinder ab 3 Jahren werden von besonders geschulten Referentinnen betreut. Kinder unter 3 Jahren können nur in Begleitung einer Betreuungsperson teilnehmen.


Anmeldung
Das Anmeldeformular wird am 01.02.2024 (10 Uhr) freigeschalten.
Bitte melden Sie sich mit dem unten stehenden Anmeldeformular bis spätestens 01.05.2024 an. Sie erhalten kurz darauf zusammen mit einer Bestätigung der Anmeldung eine Zahlungsaufforderung.
Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt nach Reihenfolge des Eingangs. Alle weiteren Anmeldungen kommen auf die Warteliste.

Wenn Sie sich über das unten stehende Online-Formular anmelden, erhalten Sie direkt im Anschluss eine Anmeldebestätigung per Mail mit all Ihren Angaben. Es kann vorkommen, dass diese Email im Spam-Ordner landet. Bitte sehen Sie auch dort nach. Sollten Sie dennoch keine Email erhalten, melden Sie sich bitte direkt bei uns.



Haftung
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter übernimmt bei Unfällen keine Haftung.


Leitung: Simone Lautenschlager

Bitte klicken Sie um Google Maps zu laden. Dabei wird eine Verbindung zum Google-Server aufgebaut und personenbezogene Daten (bspw. Ihre IP-Adresse) übertragen sowie Cookies gesetzt.
Geplanter Ablauf

Dienstag, 21.05.2024
ab 09:00 Uhr - Anreise, Zimmerverteilung
11:00 Uhr - Eröffnung, Begrüßung, Organisatorisches
12:00 Uhr - Mittagessen
14:00 Uhr - Gruppenarbeit

Tagesplan für die Woche
08:15 Uhr - Frühstück
09:00 Uhr - Gruppenarbeit
10:45 Uhr - Singen und Tanzen
12:00 Uhr - Mittagessen, anschließend zur freien Verfügung
15:30 Uhr - Gruppenarbeit
16:45 Uhr - Singen und Tanzen
18:00 Uhr - Abendessen
19:30 Uhr - Abendprogramm

Donnerstag, 23.05.2023
Nachmittagsausflug

Sonntag, 25.05.2023
09:30 Uhr - Abschluss-Française
ab 10:00 Uhr - Abreise


Das Programm umfasst:
a) für alle TeilnehmerInnen
- Singen und Tanzen
- Abendgestaltung: Singen, Tanzen, Musik, Scharade, Française, Spiele u. a.
- Nachmittagsausflug
- Kinder ab 3 Jahren werden in entsprechenden Altersgruppen betreut, z.B. Musizieren, Singen und Spiele
b) Angebote zur freien Auswahl
- Volkstanz-Grundkurs
- größere Volkstanzformen
- Musizieren in frei zusammengestellen Gruppen
- Grundwissen Musiktheorie
- weitere Angebote nach Bedarf; auch eigene Vorschläge sind willkommen!

Teilnahmegebühren

Kosten inkl. Vollpension:
430 € Erwachsene
350 € Schüler/in Ausbildung Stehende/Studierende von 18-26 Jahren
310 € Jugendliche von 14-17 Jahren
215 € Kinder von 7-13 Jahren
170 € Kinder von 4-6 Jahren

Landesvereinsmitglieder erhalten eine Ermäßigung von 10 €. Familien (Eltern mit ihren Kindern) ab vier Personen wird ein Rabatt von 10 % auf den gesamten Teilnehmerbeitrag gewährt. Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

Referententeam

Martin Anetzberger
Euphonium
Michi Anetzberger
musikalische Früherziehung
Fabio Dick
Leiter der Abteilung Volksmusik, Kontrabass
Judith Geißler-Herzog
Harfe, Blockflöte
Christine Hammer
musikalische Früherziehung
Simone Lautenschlager
Seminarleitung, Klarinette
Korbinian Meier
Trompete
Angelika Weber
Harfe, Hackbrett, Querflöte
Sebastian Weber
Trompete
N.N.

WARTELISTE - Anmeldung Pfünz



allgemeine Anmeldedaten

in Ausbildung?

 

Wunsch für Gruppenarbeit
(für die Singgruppe ist zu beachten: es müssen mind. 8 Anmeldungen für die Singgruppe sein, sonst kann sie leider nicht stattfinden.)



Instrumentenabfrage

Ich bringe folgende Instrumente mit ...
(bitte bei den Klarinetten bzw. Blockflöten auch die Stimmung angeben)

bitte Können selber einschätzen:*



Verpflegung

Essenswünsche*

 

Wünsche & Anregungen
hier könnt ihr verschiedene Sachen angeben, z. B. mit wem ihr gerne ins Zimmer wollt



Mitgliedschaft

Mitglied beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e. V.:*

 

Datenschutz

Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege e. V. (Fachbereich Volksmusik) erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten auf der Grundlage der DSGVO zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben. Ihre Daten werden geschützt und vertraulich behandelt und nur zu folgendem Zweck an Dritte weitergegeben:
- zur Lehrgangsorganisation an das entsprechende Seminarhaus,
- zur Unterrichtsorganisation an die Referenten,
- zur Bildung von Fahrgemeinschaften an andere Lehrgangsteilnehmer (Name, Anschrift, Telefonnummer).
Falls dies nicht gewünscht ist, wird um Mitteilung gebeten an volksmusik@heimat-bayern.de

Verantwortliche Stelle gem. Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist der Bayerische Landesverein für Heimatpflege e. V., vertreten durch den 1. Vorsitzenden. Für Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte des Vereins unter datenschutz@heimat-bayern.de oder per Post an die Geschäftsstelle mit dem Zusatz "Datenschutz".

Erläuterungen zu Art. 15 ff DSGVO (Rechte der betroffenen Person) entnehmen Sie bitte https://heimat-bayern.de/datenschutz.html

Einwilligung Datenschutzerklärung

Ich bin mit der genannten Erhebung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten*


Foto-/Videoaufnahmen

Der Landesverein für Heimatpflege macht Fotoaufnahmen von eigenen Veranstaltungen, auf denen Sie möglicherweise zu sehen sind, bzw. Ihr Kind zu sehen ist. Dies erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Dabei besteht unser berechtigtes Interesse darin, dass die Veranstaltungen durch Bild- und Tonaufnahmen dokumentiert werden. Wir verwenden diese für unsere Veröffentlichungen (Berichte, Jahresprogramm, Einladungen, Zeitschriften, Social Media und Website), um unsere Mitglieder und interessierte Menschen über unsere Arbeit zu informieren.
Wenn Sie dies nicht wünschen, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. (E-Mail: volksmusik@heimat-bayern.de)

Ich bin mit der oben genannten Verwendung von Foto- und Videoaufnahmen*


AGB


Die AGB finden Sie hier. (Bitte dem Link folgen.)

Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen.*

Zurück