Bayerisch zum Tanz aufgspielt - Fortbildungstag für Bläser und Streicher, Straubing

am
Anton-Bruckner-Gymnasium, Hans-Adlhoch-Straße 23, 94315 Straubing

Gute Tanzmusik spielen ist eine hohe Kunst.
Ziel des Fortbildungstages ist es, interessierte Instrumentalisten unter der Anleitung erfahrener Referenten mit überlieferten Melodien, Spieltechniken und Besonderheiten des Zusammenspiels in kleinen Besetzungen vertraut zu machen. Neben Konzerten oder Festzügen entdecken immer mehr Musikkapellen auch den Volkstanz und die vielen weiteren Anlässe im Laufe eines Jahres wie Pfarr-, Dorf-, Straßen- oder Vereinsfeste, Ständchen, Biergärten, Musikantenfreundliche Wirtshäuser usw. Traditionelle Melodien eignen sich dafür in besonderer Weise.
Der Fortbildungstag findet im Rahmen des bluval 2024 statt. Auf Wunsch ist eine auf komplette Gruppen zugeschnittene Fortbildung möglich. Melden Sie sich einfach unter simone.lautenschlager@heimat-bayern.de

Als besonderem Schwerpunktthema widmen wir uns in diesem Jahr dem Zwiefachen.

Mitveranstalter: bluval – internationales Festival bläserischen Musizierens

Wir freuen uns, wenn Sie diese Informationen an Interessierte weitergeben!


[Foto: Konrad Kaiser; Beim Bläser-/Streichertag 2023: Präsentation der Ergebnisse aus der Gruppenarbeit im Pausenhof]

Bitte klicken Sie um Google Maps zu laden. Dabei wird eine Verbindung zum Google-Server aufgebaut und personenbezogene Daten (bspw. Ihre IP-Adresse) übertragen sowie Cookies gesetzt.
Kosten

(für Tagungsbeitrag und Arbeitsmaterial)
€ 35 Erwachsene
€ 20 für Schüler, in Ausbildung stehende und Studenten bis 26 Jahre

Auf Wunsch wird ein gemeinsames Mittagessen organisiert (nicht im Preis inbegriffen)

Tagesablauf

10:00 Uhr - Eintreffen, Teilnehmergebühr, Ausgabe des Arbeitsmaterials
10:30 Uhr - Begrüßung, Einteilung in Gruppen, anschließend Gruppenarbeit
13:00 Uhr - Mittagspause
14:30 Uhr - Fortsetzung der Gruppenarbeit mit Möglichkeit einer Kaffeepause
18:00 Uhr - Ende des Fortbildungstages

Referenten

Martin Holzapfel
Tuba, Basstrompete
Christof Uhlmann
Geige, Kontrabass
Peter Wutzer
Klarinette
Simone Lautenschlager
Klarinette, Basstrompete; Leitung und Organisation

Für die Anmeldung füllen Sie bitte das folgende Formular bis spätestens 27.09.2024 aus.

Wenn Sie sich über das Online-Formular anmelden, erhalten Sie direkt im Anschluss eine Anmeldebestätigung per Mail mit all Ihren Angaben. Es kann vorkommen, dass diese Email im Spam-Ordner landet. Bitte sehen Sie auch dort nach. Sollten Sie dennoch keine Email erhalten, melden Sie sich bitte direkt bei uns.

Bayerisch zum Tanz aufgspielt 2024

SchülerIn/StudentIn/in Ausbildung?



Instrumentenabfrage

Ich bringe folgende Instrumente mit ...

Anfänger
Anfänger
Ich kann ohne Noten begleiten/Bass spielen ...
Ich kann ohne Noten Nebenmelodien erfinden ...
Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen*



Mitgliedschaft

Mitglied beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e. V.:*

 

Datenschutz

Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege e. V. (Fachbereich Volksmusik) erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten auf der Grundlage der DSGVO zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben. Ihre Daten werden geschützt und vertraulich behandelt und nur zu folgendem Zweck an Dritte weitergegeben:
- zur Lehrgangsorganisation an das entsprechende Seminarhaus,
- zur Unterrichtsorganisation an die Referenten,
- zur Bildung von Fahrgemeinschaften an andere Lehrgangsteilnehmer (Name, Anschrift, Telefonnummer).
Falls dies nicht gewünscht ist, wird um Mitteilung gebeten an volksmusik@heimat-bayern.de

Verantwortliche Stelle gem. Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist der Bayerische Landesverein für Heimatpflege e. V., vertreten durch den 1. Vorsitzenden. Für Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte des Vereins unter datenschutz@heimat-bayern.de oder per Post an die Geschäftsstelle mit dem Zusatz "Datenschutz".

Erläuterungen zu Art. 15 ff DSGVO (Rechte der betroffenen Person) entnehmen Sie bitte https://heimat-bayern.de/datenschutz.html

Einwilligung Datenschutzerklärung

Ich bin mit der genannten Erhebung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten*


Foto-/Videoaufnahmen

Der Landesverein für Heimatpflege macht Fotoaufnahmen von eigenen Veranstaltungen, auf denen Sie möglicherweise zu sehen sind, bzw. Ihr Kind zu sehen ist. Dies erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Dabei besteht unser berechtigtes Interesse darin, dass die Veranstaltungen durch Bild- und Tonaufnahmen dokumentiert werden. Wir verwenden diese für unsere Veröffentlichungen (Berichte, Jahresprogramm, Einladungen, Zeitschriften, Social Media und Website), um unsere Mitglieder und interessierte Menschen über unsere Arbeit zu informieren.
Wenn Sie dies nicht wünschen, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. (E-Mail: volksmusik@heimat-bayern.de)

Ich bin mit der oben genannten Verwendung von Foto- und Videoaufnahmen*


AGB


Die AGB finden Sie hier. (Bitte dem Link folgen.)

Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen.*
Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

Zurück