VERSCHOBEN - Ortstermin! Thaining: "Vom unbeliebten Baudenkmal zum lebendigen Veranstaltungsort"

am
Thaining, Lkr. Landsberg a. Lech

Führung: Dr. Heide Weißhaar-Kiem, Kreisheimatpflegerin
Zu Gast beim Förderverein Rochl-Haus e.V. und dem Heimatverein Thaining

Ortstermin! Aktiv für Bayerns baukulturelles Erbe
An zwei Terminen im Jahr besuchen wir Initiativen aus dem Denkmalnetz Bayern, die sich für das baukulturelle Erbe Bayerns einsetzen. Das Denkmalnetz Bayern ist ein offenes Bündnis von ca. 170 Initiativen und Vereinen sowie mehr als 300 interessierten Bürgern, die ein gemeinsames Ziel haben: den Erhalt von Denkmälern und überlieferten Orts- und Stadtbildern in Bayern. Die Mitglieder unterstützen sich mit gegenseitiger Information und Beratung, durch Erfahrungsaustausch, Fortbildungen und Vermittlung, sowie durch gemeinsames Auftreten in der Öffentlichkeit und gegenüber Politik und Behörden. Im Mittelpunkt der Ortstermine stehen der Kontakt zu einzelnen Mitgliedsinitiativen, die Vorstellung von deren Aktivitäten und die Darstellung ihres bürgerschaftlichen Engagements.
Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege.

Foto: 2012, vor der Instandsetzung.

VERSCHOBEN auf das nächste Jahr 2021, Termin steht noch nicht fest

Zurück