Die Vorstandschaft

Vorstandsmitglieder des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege e.V.

Johann Böhm
Johann Böhm
Vorsitzender, Landtagspräsident a.D.
Vorname Nachname
Tilman Ritter
Stellvertretender Vorsitzender, Architekt, Ministerialrat a.D., Stadtheimatpfleger von Kempten
Vorname Nachname
Erwin Horak
Schatzmeister, Präsident der Staatlichen Lotteriegesellschaft a.D.
Vorname Nachname
Prof. Dr. Günter Dippold
Bezirksheimatpfleger Oberfranken
Vorname Nachname
Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel
Präsidentin der Universität Augsburg, Lehrstuhl für europäische Ethnologie/ Volkskunde
Vorname Nachname
Stephan Kersten
Präsident des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs a.D.
Vorname Nachname
Dr. Margit Ksoll-Marcon
Generaldirektorin der Staatlichen Archive Bayerns
Vorname Nachname
Josef Mederer
Bezirkstagspräsident von Oberbayern
Dr. Wolfgang Pledl
Geschäftsführer des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege

Der Beirat

Der Beirat besteht laut Satzung aus ständigen und gewählten Mitgliedern.

Ständige Beiratsmitglieder:
die Präsidenten der bayerischen Regierungsbezirke und Bezirkstage sowie die jeweiligen Bezirksheimatpfleger, einschließlich der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen,
je ein Vertreter des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst,
der Vorstand des Instituts für Volkskunde der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften,
der Generalkonservator des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege,
der Generaldirektor des Bayerischen Nationalmuseums.

Gewählte Mitglieder:
Univ. Prof. Dr. Heidrun Alzheimer, Universität Bamberg, Inhaberin des Lehrstuhls für Europäische Ethnologie,
Max Bertl, 1. Vorsitzender des Bayerischen Trachtenverbandes e.V.,
Prof. Dr. Hans Frei,
Kirchenbaudirektor Harald Hein, Evang.-Luth. Kirche in Bayern, Landeskirchenrat,
Domkapitular Dr. Norbert Jung, Erzbistum Bamberg, Bischöfliches Ordinariat, Hauptabteilung für Kunst und Kultur,
Prof. Dr. Ferdinand Kramer, Universität München, Lehrstuhl für Bayerische Geschichte und Vergl. Landesgeschichte,
Regierungsbaumeister Bernhard Landbrecht, Architekturbüro Landbrecht,
Ernest Lang, ehemals Redaktion Chefreporter Bayern, Bayerischer Rundfunk,
Prof. Dr. Hermann Rumschöttel,
Dr. Horst Schiessl,
Evi Strehl, Abteilung Volksmusik, Bayerischer Rundfunk,
Prof. Dr. Manfred Treml, 1. Vorsitzender des Verbands Bayerischer Geschichtsvereine,
Prof. Dr. Johann Wittmann,
Ministerialdirigent Christian Wunderlich, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat.